Landes-Kanu-Verband Niedersachsen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Kanuwettkampfsport Kanu-Rennsport Aktuelles TWG Kanut Max Staats weiter vorn dabei

TWG Kanut Max Staats weiter vorn dabei

E-Mail Drucken

 

TWG Kanut Max Staats weiter vorn dabei

Bei den letzten beiden internationalen Regatten an denen der TWG 1861 Kanute Max Staats teilnahm, konnte er seine Nationale Konkurrenz klar in ihre Schranken weisen. So startete er vor einer Woche auf der Internationalen Essener Frühjahrsregatta auf dem Baldeneysee auf seiner Paradestrecke über 200m gegen 35 Sportler. Nach allen Absolvierten Vor- und Zwischenläufen fuhr er als erster mit deutlichen Vorsprung vor seiner belgischen Konkurrenz ans Ziel. Am letzten Wochenende war Staats auf der Großen Brandenburger Regatta über 200- und 1000m gemeldet. Auch hier fuhr er über beide Distanzen ohne Probleme bis in den Endlauf und ließ die deutschen Sportler klar hinter sich. Lediglich an Rok Smit Sieger (Slovenien) kam er nicht vorbei. Sie lieferten sich über beide Distanzen ein spannendes Finnish bei denen Smit Sieger wurde. Sein Trainer Alexander Baum war vor allem mit dem starken Endspurt über 1000m zufrieden, "da hatte Max sich im Vergleich zum letzten Jahr deutlich verbessert". Neben dem Abi Stress, in dem er sich in den vergangenen tagen befand, steht am kommenden Wochenende eine erneute Sichtung des Deutschen Kanuverbands auf dem Programm, auf dem er sein Können beweisen will. Wenn alles gut läuft winkt die Chance in den Bundeskader aufgenomen zu werden.

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 08. Mai 2015 um 14:20 Uhr  

Aktuelle Termine

Keine Termine

Terminübersicht

Letzter Monat November 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4 5
week 45 6 7 8 9 10 11 12
week 46 13 14 15 16 17 18 19
week 47 20 21 22 23 24 25 26
week 48 27 28 29 30