Landes-Kanu-Verband Niedersachsen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Einzelmitglieder

Oste zwischen Sandbostel und Bremervörde zeitweise gesperrt

E-Mail Drucken

In der Zeit vom 6.6.2017 bis zum 24.6.2017 ist das Befahren der Oste mit Kanus, Kajaks und anderen Wasserfahrzeugen aller Art im Bereich der Ein- und Ausstiegsstelle Sandbostel (Kilometer 51,9) bis zur Ein- und Ausstiegsstelle Vorwerkstraße, Bremervörde (Kilometer 63,4), aus Sicherheitsgründen untersagt. Darauf weist der Landkreis Rotenburg/Wümme mit Verfügung vom 15.5.2017 hin.

Mit der Verlegung des Termins auf die Zeit nach Himmelfahrt und Pfingsten ist der Landkreis der Bitte des LKV Niedersachsen nachgekommen, die Oste nicht über die bei Wassersportlern beliebten Feiertage zu sperren. Nicht berücksichtigt wurde hingegen die LKV-Anregung, einen Behelfsausstieg an der Fußgängerbrücke Ostetal in Bremervörde zuzulassen.

Grund für das Verbot ist der Rückbau der alten Eisenbahnbrücke in Bremervörde. Die Einschränkungen für die Wasserwanderer seien durch diese Regelung auf das unbedingt notwendige Maß beschränkt worden, so der Landkreis.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 17. Mai 2017 um 11:46 Uhr  

Aktuelle Termine

Fre Apr 28
DKV Fahrtenleiterausbildung:Ausbildung / Schulungen
Son Mai 14
Norddeutsche Meisterschaft im Kanuslalom:Kanu-Slalom
Sam Jun 10 @09:30 - 05:30
Aktionstag Sicherheit:Ausbildung / Schulungen
Fre Jun 23
Paddelfestival Mardorf:Kanuwandersport

Terminübersicht

Letzter Monat Mai 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6 7
week 19 8 9 10 11 12 13 14
week 20 15 16 17 18 19 20 21
week 21 22 23 24 25 26 27 28
week 22 29 30 31